Realschulabschluss in einem Jahr nachholen

realschulabschluss nachholen in einem jahrIn der heutigen Arbeitswelt besitzen Schulabschlüsse noch immer einen hohen Stellenwert. Auch wer eine Weiterqualifizierung beispielsweise in Form einer Aus- oder Weiterbildung anstrebt, steht gelegentlich vor dem Problem eines mindestens erforderlichen Realschulabschlusses. Dabei soll natürlich nicht zu viel Zeit verloren werden, wenn möglich, will man den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen. Ein Jahr ist für viele die Grenze, die sie zu investieren bereit sind.

Kann man den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen?

Da stellt sich zunächst die Frage, ob man überhaupt den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen kann. Erfreulicherweise lautet die Antwort auf diese Frage: Ja, man kann den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen. Das ist allerdings nur im Fernstudium möglich, da die Inhalte des Unterrichts eigenständig erarbeitet werden.

Das bedeutet auch, dass sich jeder die Zeit zum Lernen selbst einteilen kann und der Unterrichtsstoff ganz nach den individuellen Bedürfnissen erlernt werden kann. Im Fernstudium muss man sich somit nicht nach einem Lerntempo der Klasse richten und kann den Realschulabschluss in einem Jahr zügig nachholen.

Voraussetzungen für den Realschulabschluss in einem Jahr

Wer seinen Realschulabschluss in einem Jahr im Fernstudium nachholen will, muss dafür auch keine anderweitigen schulischen Vorkenntnisse oder Abschlüsse nachweisen, wobei ein qualifizierter Hauptschulabschluss die Teilnahme am Fernlehrgang erleichtert. Entscheidend ist hier, dass am Ende nur die Abschlussprüfung bestanden wird. Ist das der Fall, hat man seinen Realschulabschluss in der Tasche.

Anbieter für den Realschulabschluss in einem Jahr

realschulabschluss nachholen in einem jahrWer seinen Realschulabschluss in einem Jahr nachholen will, wendet sich am Besten an Schulen wie das ILS, die SGD oder die Fernakademie Klett. Man sollte sich hier zunächst auch nicht davon irritieren lassen, dass viele Lehrgänge zum Nachholen des Realschulabschlusses deutlich längere Regelstudienzeiten angeben als das angestrebte eine Jahr. Wer hier ein wenig Selbstdisziplin und Lernwillen zeigt, kann problemlos den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen. Als groben Richtwert sollte man dafür acht bis zehn Stunden die Woche an Lernzeit einplanen.

Tipp: Werft in jedem Fall einen Blick in die Studienbroschüren auf den Webseiten der Schulen und vergleicht die anfallenden Kosten und unterschiedlichen Vertiefungsmöglichkeiten miteinander.

Da die meisten Fernlehrgänge auch Präsenzseminare anbieten, die teilweise freiwillig besucht werden können, ist hier noch einmal eine Möglichkeit gegeben, sich intensiv mit den Lehrinhalten auseinanderzusetzen und auch die Abschlussprüfung zu simulieren.

Weitere Vorteile im Fernstudium sind:

  • Du kannst den Realschulabschluss in einem Jahr nachholen
  • Du musst dich nicht jeden Tag nach der Arbeit in die Abendschule quälen
  • Du hast keine nervigen Klassenlehrer

Kann man den Realschulabschluss in weniger als einem Jahr nachholen?

Wer den Realschulabschluss in weniger als einem Jahr nachholen will, der muss sich dafür richtig anstrengen. Da es im Fernstudium in erster Linie auf die Selbstdisziplin und das eigenständige Lernen ankommt, ist ein Realschulabschluss beispielsweise in einem halben Jahr durchaus möglich. Hierfür muss dann aber auch die entsprechende Lernzeit investiert werden. Wem das möglich ist und wer dabei schnell und gut lernen kann, der kann sogar den Realschulabschluss in weniger als einem Jahr nachholen.

Wichtig; Beim Realschulabschluss handelt es sich nicht um ein Jura oder Medizin Studium, sondern um einen Abschluss den man normalerweise mit 16 macht. Daher macht euch keine Sorgen den Abschluss nicht zu schaffen. Denn wenn ich das geschafft habe, dann schafft ihr das auch;).

Realschulabschluss nachholen in einem Jahr Kosten

Seriöse Fernstudienanbieter wie die ILS nehmen für einen Lehrgang, der zum Realschulabschluss führt, etwa 130 Euro im Monat. Darin enthalten sind neben den Studienheften auch die Präsenzseminare, die nicht extra bezahlt werden müssen. Wer also seinen Realschulabschluss in einem Jahr nachholen kann, muss mit etwa 1.300 Euro für den Lehrgang rechnen.

Realschulabschluss ohne Hauptschulabschluss30 Monate4.050 €www.ils.de
Realschulabschluss24 Monate3.192 €www.ils.de
Realschulabschluss24 Monate3.240 €www.fernakademie-klett.de
Realschulabschluss27 Monate4.059 €www.sgd.de
4.2 (84%) 5 votes